Du möchtest ein Teil unseres Musikvereins werden?

Das freut uns ganz besonders :-)

 

♫  Für alle, die bereits ein Instrument spielen können:

Unsere Proben finden immer dienstags von 19:00 bis 21:00 Uhr im Kastanienhof Gersthofer in gemütlicher Runde statt, um gemeinsam neue und moderne sowie traditionelle Stücke für diverse Festivitäten einzustudieren. Neue Gesichter sind jederzeit gerne unseren Reihen gesehen!

 

♫  Für alle, die gerne ein Instrument erlernen möchten:

Der Musikverein Grafenbach unterstützt werdende Nachwuchsmusiker (egal, welchen Alters) sehr gerne und arbeitet daher unter anderem mit der Musikschule Ternitz und der Musikschule Wimpassing zusammen.

Desweiteren gibt es diverse Möglichkeiten, unsere Nachwuchsmusiker (bzw. deren Eltern) während ihrer Ausbildung finanziell zu unterstützen. Um diesbezüglich nähere Details zu besprechen, stehen in unsere Funktionäre jederzeit per E-Mail (später selbstverständlich auch telefonisch) zur Verfügung und beraten gerne über sämtliche Ausbildungsvarianten.

 

Wissenswert ist vermutlich auch, dass es die Möglichkeit gibt, (je nach Verfügbarkeit) über die Musikschulen sehr kostengünstig Instrumente auszuleihen, sodass ein Instrumentenankauf vorerst nicht notwendig ist. Bei der Organisation der Instrumente helfen wir bei Bedarf natürlich sehr gerne weiter!

 

♫  Welche Instrumente werden in unserem Verein besonders gefördert?

Grundsätzlich steht es jedem frei, sich jenes Instrument auszusuchen, welches man am ansprechendsten findet, denn "Was man gern macht, macht man gut." (P. Mulford).

 

Querflöte - Klarinette - Horn - Posaune - Trompete - Flügelhorn - Tuba - Schlagzeug

 

Im Rahmen unseres ab 2017 stattfindenden "Musiker-Punschstandls" beispielsweise hat man auch die Möglichkeit, die unterschiedlichen Instrumente anzuschauen sowie teilweise auch auszuprobieren, und erste Kontakte zu knüpfen.

Wir freuen uns auf ein Kennenlernen!!!

Aktuelles

Neujahrskonzert 2019 - Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

„Wo die Sprache aufhört, fängt die Musik an.“

E.T.A. Hoffmann (1776-1822), dt. Dichter, Musiker, Maler u. Jurist